Gartengestaltung und Baumpflege
 
 
Foto DI. Jutta Fischl
Foto DI. Jutta Fischl

Ich liebe Pflanzen und berate Sie sehr gerne, das Ihr Garten für Sie zum Erlebnis wird und ihnen Freude das ganze Jahr mit Blüten macht.  Schon 2 - 3 Gruppen von blühenden Gehölzen und 1 Blütenbeet verwandeln Ihren Garten in ein Wunderschön. Die Erhaltungsarbeiten sind wirklich überschaubar.

Rufen Sie mich an - Tel: 0699/17-26-27-55

So schön können bunte Wiesen im Juli sein.

Dammweg Mühlleiten - Groß Enzersdorf, Marchfeld

Eine umgestaltete Thujenhecke nach englischen Vorbild in Wellenform. Besonders schön im Winter mit Schneehaube.

Idee von Frau Broser nach einer England-Gartenreise mit meiner meisterlichen Ausführung.

Foto: H. Broser, NÖ.

 

 

In Zusammenarbeit mit meiner Frau Veronika Walz

Das Wunder WALDBADEN - Wunderbares Naturerlebnis

Bitte alle INFOS siehe unter der Homepage www.veronikawalz.at

Meine Frau Veronika Walz unter einer Hänge - Rotbuche im Schlosspark Eckartsau, den wir sehr als Ausflugsziel empfehlen können. Eckartsau liegt nach Orth/Donau im Marchfeld - Richtung Hainburg.

 

 

 

FOTO unten: Im Rotbuchenkreis im Schlosspark wunderbar aufgehoben und geborgen. Hier spüren sie die Kraft der Bäume und wie gut sie uns tut. Bäume sind unsere Freunde und helfen uns, wenn wir sie um Unterstützung bitten.

Wie das geht, zeigen wir Ihnen.

Das WALDBADEN

Die erste Reaktion ist zu gleich auch die Frage: Was ist denn eigentlich Waldbaden?

Nach einigen Jahren der Erfahrungen habe ich folgende Antwort =

 

Waldbaden ist ein Eintauchen in den Lebensraum Wald. In die Ruhe des Waldes und in das beruhigende Grün der Blätter. Das die Waldluft besonders gesund ist, wurde gut untersucht, weil staubfrei, temperiert mit Feuchtigkeit und auch mit Pflanzenölen angereichert.

Der entscheidende Unterschied zu einem Waldspaziergang und einem sportlich orientierten Laufen, ist in die Ruhe zu kommen, also eine Matte oder sogar eine Hängematte zum Sitzen oder Liegen mitnehmen. Zur Ruhe kommen heißt auch frei von Technik, die ist abgeschalten, heißt Innehalten und den Wald genießen. Jetzt beruhigen sich ihre Gedanken, sie spüren eine Leichtigkeit und Freude, öffnen sich bewusst den Düften, den Vogelgezwitscher und erleben die vielen unterschiedlichen Pflanzen, besonders der Moose.

Diese bewusste Entspannung ist beruhigend, stärkend an Lebenskraft und gesundheitsfördernd. In Japan und Süd-Korea ist Waldbaden bereits eine anerkannte Therapieform gegen Stress und eine Burn-Out-Prävention.

 

WIE machen wir, meine Frau und ich, das Waldbaden für Sie? =

 

Wir gehen in den Wald, um uns zu entspannen und uns mit Kraft aufzuladen. Besondere Körperübungen zur Entspannung, die wir auch für den Alltag entwickelt haben, stärken sie und fördern ihre Gesundheit. Auch zeigen wir ihnen und erzählen ihnen die botanischen Merkmale einiger wichtiger heimischer Waldbäume und Wie sie sich mit den Bäumen verbinden können, um sich mit ihrer Kraft aufzuladen. Also Naturerlebnis in besonderen Wäldern - Beispiele: Wiener Wald, Auwald an der Donau, im Nationalpark Thayatal, im Bergwald von Mönichkirchen,  mit wohltuenden Körperübungen, der Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu haben und ausgewählte heimische Waldbäume kennen zu lernen. Eine besondere Draufgabe ist die Baumverbindung kennenzulernen und zu erfahren.

 

Organisation und Buchungen über mich persönlich =

Ab einer Mindest-Gruppe von 7 Personen wird der Waldstandort und der Tagesablauf besprochen. Die Kosten für die Mindest-Gruppe pro Tag belaufen sich Pauschal auf 700,- plus anteilige Wegzeitkosten, je nach Waldstandort, der auch der vereinbarte Treffpunkt ist.

 

 

 

Eine ältere Version zum Nachlesen:

Was ist das Besondere am Waldbaden und Was bringt das Waldbaden?

Der Wald ist ein ganz besonderer Ort der Erholung und Gesundheit und viele Menschen genießen durch sportliche Aktivitäten seine Wohlfahrtswirkung. Im Vergleich zu den Aktivitäten findet das Waldbaden in Ruhe und in Stille statt. Sie gehen in den Wald um sich bewusst in Ruhe aufzuhalten, zum Beispiel durch Liegen in einer Hängematte oder durch Sitzen auf besonderen Plätzen. Erst in der Ruhe und in der Stille setzt eine tiefergehende Entspannung ein. Das Gedankenkarussell im Kopf beruhigt sich, der Körper streckt und dehnt sich und die vielen Grüntöne beruhigen fördern die Entspannung . Sie kommen allmählich in ihre Mitte und dieser Zustand fühlt sich erfrischend, aufladend und bereichernd an. Ihre Vitalkraft wird gestärkt und die gute Luft stärkt ihr Immunsystem.

 

Wir, meine Frau Veronika Walz und ich begleiten sie durch wunderbare entspannende Körperübungen und mentale Anleitungen im Wald als Kraftort für ihren Alltag. Wir zeigen Ihnen einige wichtige Waldbäume und durch eine Baummeditation können sie auch ihre Kräfte wahrnehmen und sich mit der Baumkraft aufladen. Alle Übungen benötigen keinerlei Vorkenntnisse und sind einfach zu lernen und zu genießen.

Ein Tag im Wald ist ein großartiges Erlebnis, das Ihr Leben bereichert.

Machen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie.

 

Mit waldreichen GRÜSSEN, 

Wolfgang Schuler & Veronika Walz

 

 

 

Gartengestaltung und Baumpflege
Wolf im Garten | Dipl.Ing. Wolfgang Schuler
www.wolf-im-garten.at | Webdesign Wien by Homestage